Männerchor der „Germania“ - moderner Chor mit langer Tradition-

Am 16. November  1868 gründeten 23 junge Männer den ersten Gesangsverein in Watzenborn-Steinberg, den MGV GERMANIA 1868 e.V.

Der Männerchor des GV „Germania“ ist mit etwa 35 Sängern der zweitälteste Chor der „singenden Stadt“ Pohlheim und der älteste Chor des Ortsteils WSt. Sein hohes musikalisches Niveau stellte er bei zahlreichen Chorwettbewerben  unter Beweis. Beim internationalen Chorwettbewerb „Franz Schubert“ in Wien feierte  der Chor im Jahr 1998 einen in seiner Geschichte zahlreichen Erfolge.

Der Chor wurde von 1994 bis 2010 von Karl-Theo Sames geleitet. Seit April 2010 ist Volker Purdak neuer Chorleiter des Männerchores. In den letzten Jahren setzte sich der Männerchor neue Ziele. Im Vordergrund steht nun das gemeinsame Musizieren und nicht mehr der Wettbewerb mit anderen Chören. Themenbezogene Konzerte im In- und Ausland, Konzerte mit Orchesterbegleitung und Musikabende mit befreundeten Chören gehören zu den derzeitigen Choraktivitäten.

Die große Resonanz beim Publikum zeigt, dass dies der richtige Weg ist.

Projektbezogene und konzertante Auftritte werden die Zukunft des stimmlich ausgeglichenen Männerchores prägen. Dabei will er Veränderungen  und Fortschritt in musikalischen Nischen suchen. Motiviert wird der Chor durch seinen überaus engagierten Chorleiter. 

Spaß an Musik und Gesang stehen auch in Zukunft an vorderster Stelle.

IMG_3259.JPG